Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Akadamie

Zielsetzung

Die ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Akademie fördert junge, motivierte Talente, um neue Erfolgsgeschichten in Österreich zu schreiben.

Zielgruppe(n)

Die StipendiatInnen sind junge Menschen mit Migrationshintergrund, die in Österreich studieren.

Beschreibung

Die ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Akademie stellt das Potentialförderungsprogramm der Initiative ZUSAMMEN:ÖSTERREICH (ÖIF) dar. Für die ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Akademie gibt es Vollstipendien („Liese Prokop Stipendium“) und Teilstipendien.

Alle StipendiatInnen erwarten ein vielseitiges ideelles Rahmenprogramm: Talks, Coachings, Unternehmensbesuche, Kulturprogramm, Debattierklubs und vieles mehr. Vollstipendiat/innen erhalten zusätzlich eine monatliche finanzielle Unterstützung. Besonders engagierten StipendiatInnen wird die Teilnahme an Konferenzen (zum Beispiel dem Europäischen Forum Alpbach), der Besuch von EU-Institutionen oder die Vermittlung von Praktika ermöglicht.

Das Stipendienprogramm der ZUSAMMEN:ÖSTERREICH geht über ein Studienjahr, die Bewerbungsphase beginnt jedes Jahr im Frühjahr.

Projektinformationen

Institution(en):
Österreichischer Integrationsfonds
Projektzeitraum:
01.01.2017 - 01.01.2020
NAP.I Handlungsfeld(er):
Interkultureller Dialog, Integration von Anfang an
Links:
Zusammen:Österreich