Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Vita Mobil 2.019 (01.01.2019 - 31.12.2019)

Zielsetzung

Das Projekt Vita Mobil 2.019 ist eine bedarfsgerecht und zielgruppenorientiert gestaltete Maßnahme zur Vermittlung von Informationen zum Gesundheitswesen, Ernährungsumstellung, Bewegungsförderung, bestehende Beratungs-/Betreuungsleistungen zum Thema Gesundheit sowie zum Kennenlernen von Berufen, die mit den Themenbereichen Bewegung und Ernährung in Zusammenhang stehen.

Zielgruppe(n)

Frauen

Beschreibung

Zielgruppen sind vordergründig Frauen und Kinder/Jugendliche mit Migrations- oder Fluchthintergrund. In 22 Workshops kombinieren Gesundheitsmentorinnen, welche selbst Migrationshintergrund haben, Theoriewissen mit Basiswissen zu gesunder Ernährung und Bewegung. 6 Workshops zu Berufen in den Themenbereichen ergänzen das erworbene Wissen um Einblicke in entsprechende Berufsfelder. BerufsmentorInnen, die im Bereich arbeiten, bieten zudem einige Stunden Coaching für besonders interessierte TeilnehmerInnen an.

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
NAP.I Handlungsfeld(er):
Gesundheit und Soziales
Links:
Verein Multikulturell - migration.cc