Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

UniClub plus 2018 - Bildung und Integration für Jugendliche mit Flucht- und Migrationserfahrung

Zielsetzung

Lernbegleitung und -beratung

Zielgruppe(n)

Jugendliche mit Flucht- oder Migrationserfahrung

Beschreibung

Für Jugendliche, die als Flüchtlinge oder MigrantInnen nach Österreich gekommen sind, ist es oft schwer, an den bisherigen schulischen Erfahrungen und Interessen anzuknüpfen. Viele streben eine höhere Bildung an, dabei stehen sie nicht nur vor sprachlichen Herausforderungen, oft fehlt in ihrem Wohnumfeld ein Platz für ruhiges Lernen, von ihren Familien können sie nicht ausreichend unterstützt werden.

UniClub plus reagiert als Ergänzung zu Deutschkurs und Schule mit spezifischen Angeboten:

  • LernClub: Im Lernraum findet zwei Mal wöchentlich Clubbetrieb statt, mit Beratung, Lernbegleitung und bedarfsorientierten Workshopangeboten.
  • StudyBuddies: Lehramtsstudierende werden als Buddies vermittelt und bieten individuelle Lernhilfe.
  • Ausflüge und Veranstaltungen: Einblicke in die österreichische Kultur und Geschichte, Berufsorientierung, Wissenschaft und Forschung werden geboten.

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
01.01.2018 - 31.12.2018
NAP.I Handlungsfeld(er):
Sprache und Bildung