Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Undine

Zielsetzung

Beratungstätigkeit zu folgenden Schwerpunktgebieten:

  • Persönliche Probleme
  • Psychische Belastungen und Überforderungen
  • Scheidungs-/Trennungssituationen
  • Fremdenrechtliche Angelegenheiten
  • Wirtschaftliche Probleme

Zielgruppe(n)

Das Angebot richtet sich an Migrantinnen der 2. Generation die zwischen zwei Kulturen aufwachsen und dabei Information und Hilfestellung brauchen, an Frauen und Mädchen, die im Rahmen des Familiennachzugs nach Österreich kommen und die ersten Jahre auf Grund mangelnder Sprach- und regionaler Kenntnisse von der Außenwelt isoliert sind, und so kostbare Zeit im Prozess der fortschreitenden Integration verlieren, sowie Migrantinnen die alleine nicht in der Lage sind bürokratische Angelegenheiten zu erledigen.

Beschreibung

Beratung und Unterstützung von Frauen:
Das Projekt wird aus Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen und der beteiligten Gemeinde gefördert

Projektinformationen

Institution(en):
Land Niederösterreich
Projektzeitraum:
01.01.2018 - 31.12.2018
NAP.I Handlungsfeld(er):
Rechtsstaat und Werte, Gesundheit und Soziales, Sprache und Bildung