Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

STAR*K- Sensibilisierung gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Zielsetzung

  • Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung von jungen Menschen zu Gewalt gegen Frauen/Mädchen
  • Erhöhtes Wissen und Handlungsmöglichkeiten von jungen Menschen gegen Gewalt an Frauen/Mädchen
  • Erhöhte Selbstwirksamkeit und Ermächtigung von jungen Menschen, eigenständig gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu handeln
  • Erhöhte Kompetenz/Wissen von Multiplikator*innen, um Jugendliche eigenständig zu sensibilisieren

Zielgruppe(n)

  1.  Primäre Zielgruppe: STAR*K-Peers: junge Frauen und Männer (15-25 Jahre), die zu Peer-Leaders ausgebildet werden
  2.  Sekundäre Zielgruppe: junge Frauen und Männer (15-25 Jahre), die von STAR*K-Peers sensibilisiert werden
  3.  Tertiäre Zielgruppe: Multiplikator*innen im Sozial-, Jugend- und Bildungsbereich, aus migrantischen Communities, Vereinen und allgemeine Öffentlichkeit

Beschreibung

STAR*K sensibilisiert junge Frauen und Männer in Bezug auf Gewalt gegen Frauen und Mädchen und bildet sie als Peer-Leader gegen Gewalt aus. Die Teilnehmer*innen werden ermächtigt sich gegen Gewalt einzusetzen, indem sie bewusstseinsbildende Projekte umsetzen und Workshops mit Gleichaltrigen halten.

Zudem erhalten Multiplikator*innen im Bildungs-, Jugend- und Sozialbereich Workshops zum Thema, um die Projektinhalte auch nach Projektlaufzeit in ihrer Arbeit eigenständig anwenden zu können.

Projektinformationen

Institution(en):
Caritas
Projektzeitraum:
01.01.2022 - 31.12.2023
NAP.I Handlungsfeld(er):
Rechtsstaat und Werte, Gesundheit und Soziales, Sprache und Bildung
Links:
Stark (Caritas Wien)