Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Sprich mit 2019 - Salzburg (04.03.2019 - 16.12.2019)

Zielsetzung

Primäres Projektziel – neben der Erhöhung der Deutschkompetenzen – ist damit die schnellstmögliche Erschließung der Ressourcen von TeilnehmerInnen für den österreichischen Arbeitsmarkt und damit für die österreichische Gesellschaft.

Zielgruppe(n)

Personen mit Migrationshintergrund

Beschreibung

"Sprich mit 2019" ist eine Fortsetzung der erfolgreichen Integrationsreihe "Sprich mit", die den Fokus auf den Ausbau der Deutschkenntnisse in Kombination mit den drei Schwerpunkten legt: Sprache & Bildung, Arbeit & Beruf, Rechtsstaat & Werte. Deutschkompetenzen (B1/B2) werden durch intensive Beschäftigung mit diesen integrationsrelevanten Bereichen erworben.

Das Projekt fokussiert sich auf Personen mit Migrationshintergrund, vorwiegend auf Frauen, Kinder und Jugendliche. Parallel zum Sprachenlernen erhalten TeilnehmerInnen damit Informationen, um sich in Österreich zurecht zu finden und setzen sich intensiv mit integrationsrelevanten Themen auseinander. Als Querschnittsthema in allen Modulen mitgedacht steht "Deutsch im Arbeitsleben" (zum Beispiel Fachvokabular) immer im Fokus.

Primäres Projektziel – neben der Erhöhung der Deutschkompetenzen – ist damit die schnellstmögliche Erschließung der Ressourcen von TeilnehmerInnen für den österreichischen Arbeitsmarkt und damit für die österreichische Gesellschaft.

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
04.03.2019 - 16.12.2019
NAP.I Handlungsfeld(er):
Sprache und Bildung
Links:
Bit Schulungscenter