Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Sprich mit 2018 - Salzburg

Zielsetzung

Spracherwerb und Sprachverbesserung

Zielgruppe(n)

Asylberechtigte, subsidiär Schutzberechtigte und Drittstaatsangehörige, EU – BürgerInnen und MigrantInnen

Beschreibung

"Sprich mit 2018" ist eine ganzheitliche Integrationsmaßnahme, die den Fokus auf den Erwerb und die Festigung der deutschen Sprache legt. Die Steigerung der kommunikativen Kompetenz (B1/B2) soll jedoch nicht im Rahmen eines klassischen Deutschkurses erfolgen, sondern durch möglichst authentische, an Alltagssituationen angelehnte Übungen. Das in diesem Projekt vorgestellte Kursprogramm bietet drei Themenschwerpunkte an: "Sprache & Bildung", "Arbeit & Beruf" und "Rechtsstaat & Werte". Alle 3 Schwerpunkte werden ergänzt durch das Thema "Deutsch im Arbeitsleben" (2 Wochen). Anhand der jeweiligen Themen, die im Kurs behandelt werden, erhalten die TeilnehmerInnen wichtige Informationen, die ihnen bei Ihren Integrationsbemühungen helfen und das Zurechtfinden in der österreichischen Gesellschaft gewährleisten sollen. Der Kurs kann optional mit einer ÖSD-Zertifizierung abgeschlossen werden.

Weitere Informationen

http://www.bitschulungscenter.at/lernwelt/sprich-mit-2-0/

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
22.01.2018 - 04.12.2018
NAP.I Handlungsfeld(er):
Sprache und Bildung
Links:
Sprich mit (bit Schulungscenter)