Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

ProLehRe 2018 - Buddys für Lehrlinge in den Regionen

Zielsetzung

Unterstützung während einer Lehrausbildung

Zielgruppe(n)

Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte

Beschreibung

Das Ziel von ProLehRe ist die Selbsterhaltungsfähigkeit von Asylberechtigten und subsidiär Schutzberechtigten durch die Qualifizierung auf dem Arbeitsmarkt zu fördern. Buddys unterstützten Schutzberechtigte während einer Lehrausbildung bei der sozialen Integration. Einerseits sollen überregional vermittelte Lehrlinge aus Wien unterstützt werden, in anderen Bundesländern Fuß zu fassen. Andererseits andere Schutzberechtigte in den Bundesländern motiviert werden, eine Lehrausbildung zu beginnen bzw. abzuschließen. Die Buddys begleiten und vernetzen vor Ort. Der Fokus wird auf die Unterstützung im Alltag gelegt und umfasst die Bereiche Freizeit, Sport, Bildung, Kultur und Gesundheit. Die Lehrlinge erhalten ebenso bei Bedarf eine niederschwellige Lernhilfe für die Berufsschule. Dadurch soll der Abbruch der Lehrausbildung verhindert und die Nachhaltigkeit der Vermittlung gesteigert werden.

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
01.01.2018 - 31.12.2018
NAP.I Handlungsfeld(er):
Arbeit und Beruf
Links:
Caritas Österreich