Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Pole Position - Startklar für den Arbeitsmarkt

Zielsetzung

Berufliche Integration von Drittstaatsangehörigen in den Tiroler Arbeitsmarkt.

Zielgruppe(n)

Berufliche Integration von Drittstaatsangehörigen in den Tiroler Arbeitsmarkt.

Beschreibung

Die berufliche Integration von Drittstaatsangehörigen in den Tiroler Arbeitsmarkt soll durch sprachliche und fachliche Qualifizierungen über das Projekt Pole Position für die Zielgruppe (Drittstaatsangehörige nach NAG sowie anerkannte Flüchtlinge und subsidiär Schutzberechtigte mit längerfristiger Aufenthaltsperspektive) erleichtert werden. Durch arbeitsmarktrelevante fachspezifische Sprachkurse und Qualifizierungsmaßnahmen in den Bereichen

  • "Orientierung, Perspektiven und Kommunikation",
  • "Vorbereitung für Matura und Studium",
  • "Pflege", "Gastronomie",
  • "gewerblich-technische Berufe" und
  • "Verkauf"

soll den TeilnehmerInnen eine nachhaltige Befähigung zur Arbeitsmarktintegration zukommen. Dadurch wird der Zielgruppe zu einem selbstständigen Leben in Österreich verholfen.

Weitere Informationen

Umsetzung durch BFI Tirol Bildungs GmbH

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
01.01.2017 - 31.12.2018
NAP.I Handlungsfeld(er):
Arbeit und Beruf