Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Perspektive: Deutsch (01.01.2019 - 31.12.2019)

Zielsetzung

Übergeordnetes Ziel des Projekts ist es, Deutschkenntnisse schnell und in einem ausreichenden Maß gut zu erlernen, um an einem Leben in Österreich selbstständig teilnehmen und auch aktiv beitragen zu können.

Zielgruppe(n)

MigrantInnen

Beschreibung

Perspektive:Deutsch bietet Deutschqualifizierung in Kombination mit neuartigen Strategien zur Bewältigung sozialer und beruflicher Herausforderungen. Angeboten werden Deutsch-Intensivkurse mit zertifizierter Abschlussprüfung (ÖIF) und integrative Praxistage (vier während eines Kursdurchlaufes). Diese dienen zur sozialen und beruflichen Integration, öffnen den Blick und verbinden die Menschen in Austausch- und Dialogprozessen. Der Verein will damit den Lernenden ein Rüstzeug geben, mit dem sie längerfristig ein aktives Leben in Österreich führen können.

Das Projekt will die Sprachfähigkeiten von Personen mit Migrationshintergrund (zum Beispiel ost- und südosteuropäische EU-Bürger, Türken, etc.). mit 14 Sprachkursen verbessern.

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
NAP.I Handlungsfeld(er):
Sprache und Bildung
Links:
Deutsch&Mehr