Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

MotherCircles - Nachhaltige Verankerung der MütterSchulen in Österreich

Zielsetzung

Radikalisierungsprävention

Zielgruppe(n)

Mütter

Beschreibung

Die MotherCircels fördern das Bewusstsein und die Resilienz von Müttern, um ihre Rolle in Sicherheitsfragen nachhaltig zu stärken und sie als einflussreiche weibliche Stimmen in den Gemeinschaften zu etablieren. Durch die MotherCircles, die eine Verankerung und Vertiefung der MütterSchulen darstellen, werden Mütter in ihren Communities zusammengebracht und gestärkt, um das Tabuthema Radikalisierung anzusprechen und gemeinsam aktiv Strategien zu entwickeln, um ihre Kinder vor der wachsenden Gefahr des Extremismus zu schützen. Die MotherCircles stellen informelle Netzwerke dar, die von ausgebildeten local leaders geleitet werden. Die MotherCircles leisten einen wichtigen Präventionsansatz in der aktuellen Sicherheits- und Integrationsdebatte und können nachhaltig auf die Rolle der Frauen in Gesellschaften einwirken.

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
01.01.2018 - 31.12.2018
NAP.I Handlungsfeld(er):
Interkultureller Dialog