Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

migrants care

Zielsetzung

Ziel des Projekts "migrants care" ist es, Menschen mit nicht deutscher Muttersprache über eine Ausbildung im Pflege- und Betreuungsbereich umfassend zu informieren und vorzuqualifizieren. Dabei geht es primär um das Erlernen von Deutschkenntnissen, welche für die Aufnahme in einen Pflegeberuf Voraussetzung sind.

Zielgruppe(n)

MigrantenInnen, die einen Pflege- und Betreuungsberuf erlernen möchten

Beschreibung

Mit dem Projekt "migrants care" bietet die BAG (Bundesarbeitsgemeinschaft) in Kooperation mit dem Roten Kreuz Informationen und Kurse für MigrantenInnen, die Pflege- und Betreuungsberufe ergreifen möchten.

Viele MigrantenInnen möchten einen Pflege- oder Betreuungsberuf erlernen, scheitern aber an den Deutschkenntnissen, die vorausgesetzt werden. Hier setzt das Projekt an in dem es fachspezifische Information und individuelle Beratung, Ausbildungs- und Berufsvorbereitung, sowie Kurse zur Verbesserung der Deutschkenntnisse, sowie Unterstützung bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle anbietet.

Projektinformationen

Institution(en):
Rotes Kreuz
Projektzeitraum:
01.01.2012 - 31.12.2019
NAP.I Handlungsfeld(er):
Gesundheit und Soziales, Arbeit und Beruf, Sprache und Bildung
Links: