Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

migrants care - Gewinnung und Vorqualifizierung von MigrantInnen für die Pflege und Betreuung (01.01.2019 - 31.12.2019)

Zielsetzung

Ziel von "migrants care" ist es MigrantInnen durch umfassende Beratung sowie fachsprachlichen und fachspezifischen Unterricht für Ausbildungen im Pflege- und Betreuungsbereich vorzubereiten, umso langfristig deren Integration in den österreichischen Arbeitsmarkt zu unterstützen.

Zielgruppe(n)

MigrantInnen

Beschreibung

"migrants care" ist ein Kooperationsprojekt der größten Trägerorganisationen mobiler Pflege und Betreuung sowie des Projektpartners Österreichischer Integrationsfonds und wird seit 2012 in Wien und seit 2015 auch in der Steiermark umgesetzt. Projektträgerin ist die Bundesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrt (BAG), in der sich die großen Wohlfahrtsträger Caritas Österreich, Diakonie Österreich, Hilfswerk Österreich, Österreichisches Rotes Kreuz und Volkshilfe Österreich zusammengeschlossen haben.

Kooperationspartner sind das Arbeitsmarktservice sowie der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds.

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
NAP.I Handlungsfeld(er):
Gesundheit und Soziales
Links:
Bundesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrt