Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Lernen Engagiert International: Lernpaten Amstetten | Lernunterstützung für Kinder im Pflichtschulalter;

Zielsetzung

Durch die Förderung der schulischen Leistungen der Kinder und die Förderung der Sprachkompetenz wird eine solide Grundlage für Bildung geschaffen.

Für die Eltern: Wichtigkeit von Bildung, Unterschiede der Bildungssysteme, Gespräche über Geschlechtererziehung (Bekleidung, Sport, Schwimmen für Mädchen etc.) Gewinnen von Sicherheit im Umgang mit LehrerInnen und dem Schulsystem.

Übernahme von elterlicher Mitverantwortung für das schulische Vorankommen der Kinder. Erweiterung des sozialen Raumes durch Kontakt zu anderen ethnischen Gruppen und der autochthonen Bevölkerung.Erleichterung des Berufseinstiegs für die Eltern

Kennenlernen wesentlicher Elemente der österreichischen Volkskultur (Lieder, Tänze)

Zielgruppe(n)

Kinder mit nicht deutscher Muttersprache und deren Eltern

Beschreibung

Der Verein LEILA bietet schon das 5. Schuljahr auf ehrenamtlicher Basis Lernunterstützung für Kinder im Pflichtschulalter an.

38 LernpatInnen treffen sich mindestens einmal pro Woche mit einem Kind, um es bei der Bewältigung der schulischen
Herausforderungen zu unterstützen. Neben der Lernunterstützung ist der zweite Schwerpunkt die Elternarbeit.

Das Projekt steht grundsätzlich für alle Kinder offen.

Projektinformationen

Institution(en):
Land Niederösterreich
Projektzeitraum:
01.03.2019 - 31.12.2019
NAP.I Handlungsfeld(er):
Sprache und Bildung, Integration von Anfang an, Arbeit und Beruf, Interkultureller Dialog, Rechtsstaat und Werte