Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Kulturvermittlung für Kinder 2.0

Zielsetzung

Mit dem Projekt "Kulturvermittlung für Kinder" will man im Zuge der Lernhilfe und mittels verschiedener Workshops den Kindern mit Migrationshintergrund die österreichische Kultur näherbringen sowie traumatisierten Kindern und Erwachsenen zu mehr Selbstbewusstsein und Selbstwahrnehmung helfen.

Es geht gezielt um die Vermittlung von Werten und in weiterer Folge um eine gute/bessere Integration der ausländischen Kinder in unsere Gesellschaft

Zielgruppe(n)

Sechs bis 14-jährige Kinder mit Migrationshintergrund

Beschreibung

  • Bewusstseinsbildung der österreichischen Kultur im Zuge der Lernhilfe für 6 bis 14-jährige Kinder
  • Kommunikation der österreichischen Werte
  • Integration von Kindern mit Migrationshintergrund, damit eine gute Einordnung in unsere Gesellschaft gelingt.
  • Begleitung der Kinder mit Migrationshintergrund durch die Schulzeit, damit eine bessere Bewältigung der Schule und in weiterer Folge ein guter Einstieg ins Berufsleben gelingt.
  • Unterstützung traumatisierter Kinder und Erwachsener

Maßnahmen zur Kulturvermittlung

  • Durchführung von 1 Workshop/Woche für Gruppen sowie Einzel-Kunsttherapie für Kinder und Erwachsene mit spezifischem Bedarf: - "Systemische Kunsttherapie" und "Konzentrative Bewegungstherapie" - "Therapeutisches Malen und Zeichnen sowie Plastizieren"
  • Öffentlichkeitsarbeit für Hollabrunner Lerntafel und der Nutzen dieses Zusatzangebotes

Zuvor wurde bereits das Projekt "Kulturvermittlung für Kinder" erfolgreich umgesetzt

Weitere Informationen

Projektträger: Verein Hollabrunner Lerntafel

Dieses Projekt wird mit Mitteln aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds zur Entwicklung des ländlichen Raums unterstützt.

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeministerium für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft, Land Tirol
Projektzeitraum:
01.01.2021 - 31.12.2023
NAP.I Handlungsfeld(er):
Interkultureller Dialog, Gesundheit und Soziales, Sprache und Bildung
Links: