Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

KommunikationsKultur: Frauen.Sprach.Raum

Zielsetzung

Spracherwerb und Wertevermittlung der Zielgruppe

Zielgruppe(n)

Frauen aus Drittstaaten

Beschreibung

"Nur wenn wir eine gemeinsame Sprache sprechen, kommen wir miteinander ins Gespräch". Ziel ist die Sprachqualifizierung von Frauen, die bildungsfern und deren Lebensalltag fern der österr. Wertegesellschaft ist. In unserer täglichen Arbeit sehen wir die Nachfrage nach niederschwelligen Deutschkursen und Maßnahmen, die die die Teilnehmerinnen motiviert, zu lernen. Neben der Sprachqualifizierung steht die Wertevermittlung bezogen auf Alltag und Arbeitswelt im Vordergrund. Deutschkurse, Beratung und Begleitung und das interkulturelle Netzwerk XENIA soll die Frauen dazu befähigen, ihre Zukunft selbstständig zu gestalten.

Weitere Informationen

https://www.projektgruppe-frauen.at/kommunikationskultur/projekt-frauen-sprach-raum/

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
01.01.2018 - 31.12.2018
NAP.I Handlungsfeld(er):
Sprache und Bildung
Links:
Projekt "Frauen. Sprach. Raum"