Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

interkulturelles Jugendcafe ELEMENTS

Zielsetzung

Bildungs- und Sprachvermittlung

Zielgruppe(n)

Jugendliche mit Migrationshintergrund und aus der Mehrheitsbevölkerung im Alter von 10 bis 25 Jahren

Beschreibung

Das interkulturelle Jugendcafe ELEMENTS setzt sich aus den Projektteilen: Mädchencafe, Burschencafe und Lerncafe zusammen und wendet sich an die Zielgruppe Jugendliche mit Migrationshintergrund (Drittstaatsangehörige, Österreicher*innen mit Migrationshintergrund, asylberechtigte UMFs) sowie Jugendliche aus der Mehrheitsbevölkerung im Alter von 10 bis 25 Jahren, die in der Leaderregion Triestingtal leben. Die Region ist durch einen für NÖ überdurchschnittlich hohen Migrationsanteil gekennzeichnet. Das Projekt mit dem Schwerpunkt "Bildung und Sprache" setzt sich zum Ziel durch ein kontinuierliches wöchentliches Angebot, durch Workshops, geschlechtsspezifische Gruppenangeboten und fachliche Beratung Handlungsspielräume und Wissen der Zielgruppe zu erweitern und ihre Lage in der Region nachhaltig zu verbessern. Die Workshops finden sowohl innerhalb der Einrichtung als auch im Sozialraum statt.

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
01.01.2018 - 31.12.2018
NAP.I Handlungsfeld(er):
Sprache und Bildung
Links:
Jugendinitiative