Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Integrationskurs Deutsch zur Vorbereitung für Bildungsmaßnahmen

Zielsetzung

Bildungsmaßnahme als Ergänzungsangebot um die Teilnahme an Externisten-Pflichtschulabschlusskursen, die Voraussetzungen für weiterführende Schulen und die Teilnahme an Berufsschulbesuchen zu ermöglichen sowie die Verbesserung der Deutschkenntnisse für berufliche (Qualifizierungs-)Maßnahmen zu schaffen.

Zielgruppe(n)

Vor allem jugendliche MigrantInnen

Beschreibung

Für TeilnehmerInnen der Zielgruppe ist eine Integration in einen Externisten- Pflichtschulabschlusskurs, eine höhere Schule oder eine sonstige Bildungsmaßnahme (Berufsschule, Qualifizierungsmaßnahme, Studium) oft nicht möglich, da die hierfür benötigten Sprach- und Bildungsdefizite noch zu gross sind. Ziel und Nutzen dieser Bildungsmaßnahme ist es hier ein Ergänzungsangebot zu stellen, um

  • die Teilnahme an Externisten-Pflichtschulabschlusskursen zu ermöglichen
  • die Voraussetzungen für weiterführende Schulen zu ermöglichen
  • die Teilnahme an Berufsschulbesuchen zu ermöglichen
  • die Verbesserung der Deutschkenntnisse für berufliche (Qualifizierungs-) Maßnahmen zu schaffen

Weitere Informationen

Umsetzung durch "Einstieg - Einstieg ins Berufsleben GmbH"

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
01.01.2017 - 31.12.2018
NAP.I Handlungsfeld(er):
Sprache und Bildung