Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Go BIG! Bildung,Integration,Gesundheit (ehem. Int. Jugendcafe) (15.03.2019 - 31.12.2019)

Zielsetzung

Das Projekt fördert die Stabilisierung der psychosozialen Gesundheit und sozialen Situation sowie den Erwerb von Lebens- und Sprachkompetenzen von Personen mit MIgrationshintergrund. Es wirkt auch nachhaltig auf eine verbesserte Chance der Integration in den Arbeitsmarkt und den Bildungssektor hin.

Zielgruppe(n)

Frauen, Kinder und Jugendliche

Beschreibung

Das Projekt verfolgt 2019 einen regionalen und settingübergreifenden Ansatz und setzt sich aus mehreren Modulen zusammen um den Erwerb von Gesundheitsbewusstsein und Lebens-/Gesundheitskompetenz bei benachteiligten Jugendlichen mit Migrationshintergrund zu erreichen. Die aufeinander abgestimmten niederschwelligen Maßnahmenpakete wie Burschentreff, Mädchencafe, Lerncafe und aufsuchenden sozialen Angebote im öffentlichen Raum erreichen dabei auch „hard to reach“ Jugendliche und ihre Eltern. Durch die Stabilisierung der psychosozialen Gesundheit und sozialen Situation sowie den Erwerb von Lebens- und Sprachkompetenzen wirkt das Projekt auch nachhaltig auf eine verbesserte Chance der Integration in den Arbeitsmarkt- und Bildungssektor hin. Soziale Gruppenangebote stärken die Zugehörigkeit und das Heimatgefühl der Jugendlichen und bearbeiten Konflikte im Sozialraum.

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
15.03.2019 - 31.12.2019
NAP.I Handlungsfeld(er):
Gesundheit und Soziales
Links:
Jugendinitiative Triestingtal