Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Gläser mit Geschichte

Zielsetzung

Das Projektziel liegt in der Unterstützung der Integration von Migrantinnen. Im Rahmen des Projektes sollen die Teilnehmerinnen die Möglichkeit haben, die deutsche Sprache zu üben. Darüber hinaus sollen folgende Themen vermittelt werden: die österreichische Kultur, der Umgang mit den Ämtern, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit.

Zielgruppe(n)

MigrantInnen

Beschreibung

Insgesamt können 25 Personen an der Maßnahme teilnehmen. In der ersten Projektphase werden die Arbeitsbereiche (z. B. die Küchengeräte) vorgestellt und anschließend werden die Lebensmittel gemeinsam verarbeitet und es entstehen die sogenannten „Gläser mit Geschichte“.

Projektinformationen

Institution(en):
Land Kärnten
Projektzeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
NAP.I Handlungsfeld(er):
Arbeit und Beruf, Integration von Anfang an, Interkultureller Dialog, Sprache und Bildung, Gesundheit und Soziales