Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

GIB - Gesundheit, Integration, Bildung in Wiener Neustadt & in der Pilotregion Baden (01.01.2019 - 31.12.2019)

Zielsetzung

Oberstes Ziel ist die Stärkung der Selbsterhaltungsfähigkeit von vor allem asylberechtigten und subsidiär schutzberechtigten Frauen, um eine rasche Teilnahme am Arbeitsmarkt und Wirtschaftsleben zu ermöglichen.
Um dies zu erreichen, zielen die Projektangebote auf die Stärkung:

  • des Gesundheitsbewusstseins,
  • der Gesundheitskompetenz,
  • der Aneignung von Basiswissen für weiterführende Gesundheitsberufe,
  • sowie der Gesundheitsförderung im Sinne der Entwicklung eines gesunden Lebensstils und einer gesunden Psyche.

Zielgruppe(n)

Frauen

Beschreibung

Das Projekt richtet sich an die Zielgruppe zugewanderter Frauen und Mädchen ab 14 Jahren mit kulturellen, psychosozialen und gesundheitlichen Barrieren bei der Integration in den Arbeitsmarkt und in die Gesellschaft.

Aufgrund des großen Bedarfs an so einem Angebot, soll das Projekt heuer erstmalig nicht nur in Wiener Neustadt, sondern als Pilot auch in Baden stattfinden.

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
NAP.I Handlungsfeld(er):
Gesundheit und Soziales
Links:
Caritas Wien