Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

GIB- Gesundheit, Integration, Bildung

Zielsetzung

Beratungs-, Bildungs- und Betreuungsangebote zum Thema Gesundheit

Zielgruppe(n)

Frauen

Beschreibung

Oberstes Ziel ist die Förderung der Selbsterhaltungsfähigkeit zugewanderter Frauen, um diesen eine rasche Teilhabe am Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Dabei stehen der Erwerb von Gesundheitskompetenz als auch Maßnahmen zur aktiven Gesundheitsförderung mit Frauen als Multiplikatorinnen im Vordergrund. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Förderung psychischer Gesundheit. Dadurch können gesundheitliche Langzeitfolgen bei Frauen und deren Familien frühzeitig abgefangen und Integrationsprozesse bestmöglich gefördert werden. Mit Beratungs-, Bildungs- und Betreuungsangeboten wird dem obersten Ziel entsprochen. Daneben erlangen die Frauen Basiswissen für weiterführende Gesundheitsberufe, verbessern ihre Sprachkenntnisse, können sich ihre im Herkunftsland erworbenen Abschlüsse in Gesundheitsberufen anerkennen lassen, und werden zu mehrsprachigen Gesundheitstrainerinnen ausgebildet.

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
01.01.2018 - 31.12.2018
NAP.I Handlungsfeld(er):
Gesundheit und Soziales
Links:
Caritas Wien