Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Diakonie und Flüchtlingsdienst – Integrations- und Bildungszentren Niederösterreich 2022

Zielsetzung

Ziel ist die Schaffung einer Grundlage zur Selbsterhaltungsfähigkeit der Zielgruppe.

Zielgruppe(n)

Personen mit Flüchtlingsstatus; subsidiär Schutzberechtigte

Beschreibung

Die Integrations- und Bildungszentrum Niederösterreich (IBZ NÖ) bieten Asylberechtigten und subsidiär Schutzberechtigten eine klienten- und klientinnenzentrierte ganzheitliche Integrationsberatung im Einzugsgebiet Niederösterreich West in Form eines "One-Stop-Shops", um die Zielgruppe auf ihrem Weg zu einem selbständigen Leben in Österreich kompetent und professionell zu unterstützen durch Beratung, Vermittlung von Wohnraum,  Arbeitsmarktqualifizierung und Bildung sowie Aktivitäten zur Stärkung des sozialen Friedens.

Projektinformationen

Institution(en):
Land Niederösterreich
Projektzeitraum:
01.01.2022 - 31.12.2022
NAP.I Handlungsfeld(er):
Sprache und Bildung, Gesundheit und Soziales, Rechtsstaat und Werte, Interkultureller Dialog, Arbeit und Beruf
Links:
Diakonie und Flüchtlingsdienst - IBZ NÖ - Standort St. Pölten