Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Deutschkurse und Betreuung von Migrant/innen

Zielsetzung

Im Rahmen des Projektes werden Deutschkurse und allgemeine Beratungsleistungen angeboten. Je einmal wöchentlich finden Deutschkurse auf folgenden Stufen statt: Alphabetisierung, A1, A1+, A2, B1. Zusätzlich wird drei Mal wöchentlich eine Lernbetreuung angeboten. Unter dem Motto „Schule – Mittendrin“ finden Vorträge in Schulen zum Thema Migration statt. Themen der sozialen Beratungsleistungen sind: Begleitung bei Amtswegen und zu den Interviews, Unterstützung bei der Arbeits- und Wohnungssuche, Besucherdienste in Krankenhaus und Gefängnis.

Zielgruppe(n)

MigrantInnen, AsylwerberInnen

Beschreibung

Das Projekt ist eingebettet in die bereits seit mehr als 18 Jahren bestehenden Gesamtleistungen des Vereins. Einen wichtigen Teil der Arbeit nimmt die Integrationsarbeit ein.

Projektinformationen

Institution(en):
Land Kärnten
Projektzeitraum:
01.01.2018 - 31.12.2019
NAP.I Handlungsfeld(er):
Integration von Anfang an, Arbeit und Beruf, Sprache und Bildung