Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Caritas St. Pölten – Lerncafés 2021

Zielsetzung

Ziele des Projektvorhabens sind insbesondere einen positiven Pflichtschulabschluss zu erzielen (dadurch wird auch die Verbesserung der Deutschkenntnisse fokussiert) und somit den Weg in weitere schulische Bildung oder der Absolvierung einer Lehre zu ermöglichen.

Zielgruppe(n)

Alle Kinder im Pflichtschulalter aus St. Pölten, Amstetten und Herzogenburg

Beschreibung

Mit dem Projektvorhaben sollen Familien mit und ohne Migrationshintergrund, die aus unterschiedlichen Gründen (zum Beispiel niedriges Bildungsniveau, mangelnde Deutschkenntnisse etc.) nicht in der Lage sind ihre Kinder beim Lernen zu unterstützen und zu begleiten. Die Lerncafés bieten durch qualifiziertes Fachpersonal einen geeigneten Ort für die Lernbetreuung, damit die Kinder einen positiven Schulabschluss erzielen können, ihre Deutschkenntnisse verbessern und ihre Integrationsprozesse in die Gesellschaft unterstützt werden.

Projektinformationen

Institution(en):
Land Niederösterreich
Projektzeitraum:
01.02.2021 - 01.01.2022
NAP.I Handlungsfeld(er):
Sprache und Bildung, Interkultureller Dialog, Gesundheit und Soziales
Links:
Caritas St. Pölten