Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Beratungsstelle für Migrantinnen und Migranten (01.01.2019 - 31.12.2019)

Zielsetzung

Das Projektziel ist die Schaffung einer Beratungsstelle für MigrantInnen.

Zielgruppe(n)

Gemeinde und Identität: Schwerpunkt Identität

Beschreibung

Die "Beratungsstelle für Migrantinnen und Migranten" ist Teil des sozialen Netzwerkes in der Region. Als zentrale Anlaufstelle für Problemstellungen und Fragen, die sich für MigrantInnen im Zusammenhang mit der Integration in die österreichische Gesellschaft ergeben, wird sie sowohl von Privatpersonen als auch von öffentlichen Institutionen und NGOs kontaktiert. Durch das Projekt werden MultiplikatorInnen gefördert und die Bildung von Netzwerken unterstützt.

Das Maßnahmenpaket umfasst:

  • Information, Beratung, Unterstützung bei Behördenangelegenheiten, Schriftverkehr und Begleitung in besonderen Lebenslagen
  • Dolmetsch-Poo
  • Club der Begegnung

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
NAP.I Handlungsfeld(er):
Rechtsstaat und Werte
Links:
PIVA-Projektgruppe Integration von Ausländerinnen und Ausländern