Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr in der Seite "Datenschutzinformation"

Anerkannt!2019 - Projekt zur leichteren Anerkennung von international erworbenen Qualifikationen (01.01.2019 - 31.12.2019)

Zielsetzung

Ziel ist mit den Methoden von praxisnahen Bildungsangeboten und Forschung, beteiligungsorientierten Veranstaltungsformaten und gender- und diversitätssensibler Öffentlichkeitsarbeit ein gutes Matching zwischen Personen mit international erworbenen Qualifikationen und dem Bedarf von Unternehmen sicherzustellen.

Zielgruppe(n)

MigrantInnen

Beschreibung

Das Projekt Anerkannt! 2019 arbeitet basierend auf bisherigen Projektergebnissen, die aus der Umsetzung des Projekts Anerkannt durch "inspire" seit 2012 resultieren, und aktuellen Trends entlang der Schlagworte Digitalisierung, Diversität, Dynamisierung und Demokratisierung. Diese bilden die Trends innerhalb der Arbeitswelt und der Standortpolitik in Österreich und darüber hinaus. Besondere Beachtung finden 2019 die Arbeits- und Unternehmenstrends Digitalisierung und Diversität sowie Female Migrant Entrepreneurship, mit Bezug zur Anerkennung international erworbener Kompetenzen.

Projektinformationen

Institution(en):
Bundeskanzleramt
Projektzeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
NAP.I Handlungsfeld(er):
Arbeit und Beruf
Links: